Termine
28.10.2020
Clubabend

Bundesbank Geldmuseum

"Von Blüten bis falschen Fuffzigern"

18.11.2020
Mitgliederversammlung

"Vereinigung der Freunde"

25.11.2020
Clubabend

Colonel Jeff Merenkov - Deputy Chief of Staff - US Army Europe - "Einsatz der US-Army in Krisengebieten"

27.01.2021
Clubabend

Markus Püttmann LC Kelkheim - "Die Zukunft unseres Clubs 2.0"

24.02.2021
Clubabend

Stephan Syring - "Vortrag zur Feuerwehr des Frankfurter Flughafens"

10.03.2021
Clubabend

Alexander Grimm, Senior Engineer MAZDA Motor - "Automobilentwicklung im Wandel"

14.03.2021
Konzert

Flörsheim

mit Dennis Wittberg

21.04.2021
Clubabend

Jenny Blechinger, LEO-Beauftragte im Distrikt - "LEO´s leicht erklärt"

19.05.2021
Clubabend

Stephan Syring - "Besuch der Feuerwehr des Frankfurter Flughafens"

09.06.2021
Clubabend

Besuch der Deutschen Börse - "Von Bullen über Bären zum Parkett"

TEILNEHMEN
Infocenter

Partnerschaften

Partnerclub

Partnerclub des Lions Club Hochheim-Flörsheim ist seit vielen Jahren der Lions Club Charenton-Le-Pont in Frankreich. Delegationen der Clubs beteiligen sich jeweils an den Präsidentenreisen des anderen, in Hochheim sorgt der aktuelle Präsident Olaf Lassalle in seiner Doppelrolle als Jumelage-Beauftragter für den regen Austausch und den Ausbau der Kontakte.

So können auch regelmäßig gemeinsam und nationenübergreifend soziale Projekte wie beispielsweise eine Alzheimer-Tagesklinik nahe Charenton-Le-Pont in Frankreich unterstützt werden.

 

Partnerschulen

Gemeinsam mit der Big Band des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums in Flörsheim wird das alljährliche Benefiz-Jazzkonzert ausgerichtet. Die Schüler-Big Band bestreitet dabei jeweils das Vorprogramm des Konzerts. Zudem ist es jedes Jahr Teil des gemeinsamen Konzepts, den mehr als vierzig jungen Musikern der Schule mit ihrem hochengagierten Leiter Bernhard Frank eine Plattform zum gemeinsamen Proben und Spielen mit Profimusikern zu bieten.

Mit der Sophie-Scholl-Realschule in Flörsheim wird seit Jahren das Lions-Quest-Programm vorangetrieben. Dieses Förderprogramm zur Persönlichkeitsentwicklung von Jugendlichen im Alter von zehn bis 14 Jahren soll die Heranwachsenden dabei  anleiten, Fähigkeiten zu entwickeln, die ihnen helfen, auf sie zukommende Probleme und Herausforderungen zu meistern.